Hausordnung - Mobilheimurlaub an der Elde - Müritz - Wasserstraße

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hausordnung

Hausordnung 
- NICHTRAUCHER HAUS -

Anmietung zur Beherbergung von max. 4 Personen - Eltern haften für Ihre Kinder.
Eine Belegung mit mehr als 4 Personen führt zu sofortiger Auflösung 
des Mietverhätnisses. Eine Rückzahlung der Miete erfolgt nicht.
Diese Hausordnung ist verbindlicher Bestandteil des Mietvertrages.
 

Das Haus und dessen Einrichtung sind unser ausschließliches Eigentum, 
wir erwarten dementsprechenden sorgsamen und pfleglichen Umgang damit.
 
 
Die Kosten für die Endreinigung betragen € 35.-, die Endreinigung ist obligatorisch und bei Vertragsabschluß zu zahlen.
Die Abrechnung des Stromverbrauches (zur Zeit 50 Cent/KWh) erfolgt nach Ablesen des Zählerstandes bei Abreise in bar.
Die Kosten für Gas und Heizung berechnen sich nach Verbrauch und sind bei Abreise in bar zu zahlen.
 
Aus Rücksicht auf unsere allergiegeplagten Gäste sind Haustiere nicht erlaubt.
 
 
Während der gesamten Mietdauer ist der Mieter für den ordentlichen Verschluß des Mietobjektes verantwortlich. 
Bei Verlassen des Hauses sind alle Fenster und Türen zu schließen und die Gas-Haupthähne von Herd und Heizung zu schließen. 
Das Ventil der Gasflasche ist zu schließen.
Das Haus ist ausreichend zu lüften und zu beheizen. 
Bei Schnee und Eisglätte hat der Mieter für den gefahrlosen Zugang zu Haus und Terrassen zu sorgen. 
Schäden, die durch etwaiges Nichtbefolgen dieser Vorschriften entstehen, hat der Mieter zu verantworten 
und die entstehenden Kosten zu tragen. 
 
Sollten während der Mietzeit Gegenstände des Inventars durch Verschulden des Vermieters 
beschädigt werden oder abhandenkommen, trägt der Mieter dafür die Kosten.
 
Für etwaigen Verlust seines Eigentums durch Diebstahl oder Einbruch haftet der Mieter.
 
Das Grillen auf der Terrasse ist untersagt. Bei starkem Wind sind die Gartenmöbel zu sichern.
 
Daß in Spül-, Wasch- und Toilettenbecken keine Essensreste, Damenbinden und sonstige Abfälle
 entsorgt werden dürfen, versteht sich von selbst. Sollten dadurch Rohrreinigungsarbeiten 
notwendig werden, hat der Mieter dafür aufzukommen. 
 
Unser Haus wird periodisch auf Mängel hin überprüft. Sollte der Mieter dennoch irgendeinen Mangel 
entdecken, der das Eigentum des Mieters oder auch unser Eigentum beschädigen könnte, sind wir 
oder die Platzverwaltung umgehend zu informieren. Die Beseitigung der Mängel in angemessener Zeit wird 
schnellstmöglich veranlaßt. Zu diesem Zweck ist den betreffenden Personen dann uneingeschränkter Zugang 
zu allen Räumen und Gegenständen des Inventars zu ermöglichen. 
Für Schäden, die durch unser Verschulden an Personen und/oder Eigentum des Mieters entstehen,
 haften wir auschließlich im Rahmen und auf der Grundlage der Bedingungen einer in Deutschland üblichen Haftpflichtversicherung. 
 
Die Anreise sollte zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr erfolgen,
in jedem Fall ist die die Ankunftszeit abzustimmen.
 
Die Abreise sollte  zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr erfolgen
.
 
Bei Erhalt der Schlüssel ist eine Kaution von € 100.- zu hinterlegen.
Bei Abreise und vollständiger Schlüsselrückgabe wird diese zurückerstattet.
 
 
Bitte, teilen Sie zwei Tage vor Ihrer Abreise die Abreisezeit mit und vereinbaren Sie den Zeitpunkt der gemeinsamen Abnahme.
 Die Übergabe der Schlüssel an Sie und wieder an uns, und damit auch die Übergabe des Hauses und 
dessen Abnahme bei An- und Abreise, erfolgen ausschließlich vor Ort am Tag der An- bzw. Abreise. 
 
Vor dem Haus befindet sich ein Stellplatz für einen PKW. 
 
Das Haus ist auch bei bezahlter Endreinigung in sauberem Zustand zurückzugeben.
 
Diese Hausordnung ist verbindlicher Bestandteil des Mietvertrages.
 




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü